Beauty-Update

Trend-Haarfarben: Diese 3 angesagten Haarfarben tragen Frauen im Winter 2021/2022!

Wir verraten, welche Looks die Köpfe der Frauen im Winter 2021/2022 ausmachen - welche Trend-Haarfarben sehen besonders toll aus?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Winter kommt mit großen Schritten auf uns zu: Mit diesen winterlichen Trend-Haarfarben heißen wir ihn willkommen!

Egal ob Eisblond oder Cinnamon-Hair: Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Erfahre außerdem, welche Winter-Haarfarbe ihr großes Comeback feiert!

Haarfarben-Trend für den Winter: Dark Coffee

Diesen Winter 2021/2022 kannst du "deine dunkle Seite" entdecken, denn eine der Trend-Haarfarben für den Winter ist "Dark Coffee".

Damit ist ein sehr dunkles Braun bis hin zu intensivem Tiefschwarz gemeint - eben wie schwarzer Kaffee! Je dunkler, desto besser. Auch eine Mischung aus mehreren Tönen, wie etwa schwarz und braun, kann toll aussehen und sorgt für aufregende Farbreflexe im Haar.

Da dunkle Haarfarben dich schnell blass aussehen lassen, kannst du beim Make-up auf warme, knallige Farben setzen, wie etwa ein toller, roter Lippenstift! Auch Bronzer verleiht deinem Schneewittchen-Teint eine schöne Frische.

Eisblond ist die Trend-Haarfarbe im Winter 2021/2022

Wer jetzt an Daenerys Targaryen in "Game of Thrones" denkt, denkt genau richtig: Die Trendhaarfarbe „Eisblond“ sorgt mit eisigen Lichtreflexen eindeutig für einen großen Auftritt. Immer mal wieder ploppt das "coole" Blond auf den Lauftstegen dieser Welt als Trendfarbe auf - im Winter 2021/2022 feiert sie ihr Comeback!

Die Haarfarbe ist eine spezielle Nuance von Platinblond und hat einen leicht gräulichen Stich. Wer jetzt befürchtet, das könnte das Gesicht älter wirken lassen: Das Gegenteil ist der Fall! Der besondere Eis-Blondton rückt Falten in den Hintergrund, indem er den Teint besondere Strahlkraft verleiht.

Die Haarfarbe im Komplett-Look eignet sich besonders gut für hellere Hauttypen mit blauen, grauen oder grünen Augen. Naturblonde können aber auch lediglich ein paar eisblonde Akzente in ihr Haar setzen lassen, um für schöne Highlights zu sorgen.

Cinnamon-Hair: Winterlicher Haarfarben-Trend!

Cinnamon-Hair sorgt mit seiner schönen Zimtfarbe jetzt für winterlichen Zauber und wirkt dabei vollkommen natürlich. Anders als Eisblond ist die Farbe damit also ein Trend, für den wir uns auch eher spontan und ohne großes Für und Wider entscheiden können. Vor allem Brünette, Roothaarige und Dunkelblonde haben hier wirklich nichts zu verlieren und sollten den Versuch wagen.

Die perfekte Färbung oder Tönung setzt sich aus einem Zusammenspiel von warmen Brauntönen und rötlich, kupferfarbenen Akzenten zusammen. Die Haarfarbe wirkt sehr warm, hellt so jeden dunklen Wintertag auf und kann auch einen blassen Teint zum Strahlen birngen.

Erfahre mehr: Cinnamon-Hair: Diese Haarfarbe sorgt im Winter für einen warmen Zauber