Schöne Schlüsselanhänger gestalten

12 schluesselanhaenger gestalten
(1/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Die perfekte Begleitung für Ihre Schlüssel sind echte Schönheiten an der Schnur. Wir präsentieren tolle Schlüsselanhänger und gestalten diese ganz einfach selber.

Diesen Schlüssel bewacht ein Schmetterling am Blatt.

Und so geht's:1. Keksausstecher auf das Filzkissen setzen und mit gelber Wolle füllen.2. Zum Trockenfilzen mit der Nadel immer hinein- und herausstechen, bis eine feste Oberfläche entsteht.3. Objekt drehen, in die Form legen und Wolle durch Einstechen weiterfilzen.4. Fortfahren bis eine feste Struktur erreicht ist. Den Rand durch waagerechtes Einstechen verfestigen.5. Mit hellblauer Wolle einen Streifen auffilzen, er stellt den Körper des Schmetterlings dar.6. Das Band um den Schlüssel legen und an der Hinterseite des Schmetterlings festnähen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

1 schluesselanhaenger gestalten
(2/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Made in China? Nix da! Dieser Schlüsselanhänger ist homemade und bringt asiatischen Flair ins Haus.

Und so geht's:1. Schmuckperlen auf den gekauften asiatischen Anhänger ziehen.2. Anschließend Schlüsselring durch die Schlaufe ziehen.3. Schlüssel durch den Schlüsselring ziehen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

10 schluesselanhaenger gestalten
(3/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Endlich Sommer! Zumindest der Schlüsselanhänger in Palmenform lässt uns von einer Südseeinsel träumen.

Und so geht's:1. Zwei dicke Holzkugeln für den Stamm auf einen ca. 5 cm langen Draht fädeln, unten und oben mit einer kleinen Kugel fixieren.2. Auf 4 je ca. 10 cm lange Drahtstücke kleine unterschiedliche grüne Perlen fädeln. In der Mitte knicken, um die Form eines Blattes zu erhalten.3. Oben an den Draht des Stammes - unterhalb der Kugel, mit der der Draht befestigt wurde, anknoten.4. Palmenblätter in Form biegen.5. Ein Stück braunes Lederband am Draht des Stammes befestigen, um daran den Schlüssel zu hängen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

11 schluesselanhaenger gestalten
(4/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Mal wieder die komplette ausgeleert um den Schlüssel zu finden? Anstrengend! Vorbeugen kann da dieser Schlüsselanhänger aus Stoff .

Und so geht's:1. 2 Stoffstreifen von 4 x 42 cm aus 2 verschiedenen Stoffen (apricotfarbener und grauer Stoff) zurechtreißen (oder schneiden).2. Einen Stoffstreifen (grauer Stoff) von 8 x 12 cm zurecht reißen (oder schneiden) .3. Die beiden langen Stoffstreifen rechts auf rechts legen und, bis auf eine kleine Wendeöffnung, die Seiten schließen.4. Stoff wenden. Wendeöffnung per Hand schließen.5. Band durch den Schlüsselhaken legen. Enden ein wenig überlappen lassen.6. Grauen Stoffstreifen, der Länge nach mittig links auf links falten, durch Bügeln fixieren. Streifen aufklappen und die Außenkanten zur Mitte falten. Beide Seiten übereinanderlegen, durch Bügeln fixieren.6. Das so entstandene graue Band über die überlappenden Enden des Schlüsselbandes legen. Kanten nach innen umschlagen und mit Stecknadeln fixieren. Festnähen.7. "Handmade-Schild" per Hand auf das Schlüsselband nähen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

13 schluesselanhaenger gestalten
(5/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Bei diesem Schlüsselanhänger haben Sie die schönsten Urlaubsfotos immer mit dabei.

Und so geht's:1. Fotos im Drogeriemarkt an den Automaten ausdrucken und das Miniformat auswählen (3,5 x 5 cm).2. Die Fotos zuschneiden und mit Abstand zueinander zwischen die Laminierfolie legen.3. Die Laminierfolie durch das aufgewärmte Laminiergerät schieben.4. Die laminierten Fotos erneut zuschneiden.5. In der linken oberen Ecke mit der Lochzange bei jedem Foto ein Loch stanzen.6. Die Fotos in beliebter Reihenfolge anordnen und auf den Schlüsselring fädeln.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

14 schluesselanhaenger gestalten
(6/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Ein kleiner Goldschatz wartet an dem Schlüsselanhänger auf Sie.

Und so geht's:1. Walnuss mit dem Nussknacker vorsichtig öffnen und das Innere entfernen.2. Die Nusshälften in einem gut belüfteten Raum über Papier mit Goldspray ansprühen und trocknen lassen.3. In eine Nusshälfte die Quaste mit Heißkleber fixieren.4. Auf das Seidenband den Schlüssel fädeln und mit einem Knoten befestigen. Das Ende des Schleifenbandes am oberen Ende der Nusshälfte mit Heißkleber fixieren.5. Nun die zweite Hälfte der Nuss mit Heißkleber auf die erste Nusshälfte setzen und festkleben.6. Auf Basteldraht Dekoperlen fädeln und um die Quaste legen. Draht abschneiden, die Enden verknoten und abschneiden. Den Vorgang mit der zweiten Sorte Perlen wiederholen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

16 schluesselanhaenger gestalten
(7/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Kork ist ein tolles Material und viel zu schade zum Wegschmeißen. Wir haben einfach einen genommen und ihn als Schlüsselanhänger fein rausgeputzt.

Und so geht's:1. Korken zur besseren Handhabung auf einen Schaschlikspieß stecken. Korken mit blauem Acryllack anmalen. Trocknen lassen.2. Mit Beige einen Kreis als Gesicht aufmalen, danach passend Arme, Hände und Gesicht sowie Haare aufmalen.3. Mit der Spitze des Zahnstochers kleine weiße Punkte als Verzierung auftupfen. Trocknen lassen und in Rot erneut kleine Punkte auftragen. Trocknen lassen und vom Schaschlikspieß ziehen.4. Schraubhaken oben in den Korken drehen und am Schlüsselbund befestigen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

17 schluesselanhaenger gestalten
(8/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

"My Home Is My Castle" - klar, dass das rosa Häuschen perfekt zum Haustürschlüssel passt.

Und so geht's:1. Aus rosafarbenem Filz ein Häuschen inkl. Fenster und Tür ausschneiden und mit Textilkleber auf den pinkfarbenen Filz kleben.2. Haus aus dem pinkfarbenen Filz schneiden, so dass Tür und Fensteröffnung jetzt pink unterlegt sind.3. Mit Schmucksteinkleber die Glitzersteine in Form des Wortes "Home" aufkleben.4. Mit der Lochzange ein Loch in passender Ösengröße vorbohren und mit der Ösenzange eine Öse darin fixieren.5. Einen passenden Schlüsselring durch die Öffnung ziehen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

2 schluesselanhaenger gestalten
(9/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Hier kommt die Strickliesel aus Kindertagen wieder zum Einsatz und gestaltet kreative Schlüsselanhänger aus Wolle .

Und so geht's:1. Mit der kleinen Strickliesel zwei ca. 15 cm lange Schläuche in Grau und Petrol herstellen. Oberes Ende offen lassen.2. Mit der größeren Strickliesel einen ca. 20 cm langen Schlauch in Weiß herstellen. Oberes Ende ebenfalls offen lassen.3. In die beiden dünnen Schläuche jeweils 5 kleine Holzkugeln einschieben. Ende des Schlauchs verschließen, indem der letzte Faden fest gezogen wird. Bei dem größeren Schlauch ebenso verfahren, dabei die größeren Kugeln verwenden.4. Schauch nach jeder Perle mit farblich passendem Garn abbinden.5. Die drei Schnurenden miteinander verflechten, zur Schlaufe legen und mit einem schmalen Satinband zusammenknoten.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

3 schluesselanhaenger gestalten
(10/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Stoffreste verwerten leicht gemacht. Aus langen Streifen nähen wir schöne Schlüsselanhänger, die man sich bei Bedarf auch mal um den Hals hängen kann.

Und so geht's:1. 2 lange Stoffstreifen zurechtschneiden2. Die beiden Stoffstreifen rechts auf rechts legen und, bis auf eine kleine Wendeöffnung, die Seiten schließen.4. Stoff wenden. Wendeöffnung per Hand schließen.5. Band durch den Schlüsselhaken legen, Enden nach innen klappen und am langen Stoffteil festnähen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

4 schluesselanhaenger gestalten
(11/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Maritimes Feeling: Der Schlüsselanhänger aus Treibgut und Bimsstein ist nichts für die Handtasche sondern eher für Gartenhaus oder Schuppen.

Und so geht's:1. Mit einem Holzbohrer ein Loch in das Brett bohren.2. Bimsstein ebenfalls durchbohren.3. Kordel durch das Loch ziehen, Stein und Schlüssel daran aufhängen, Kordel mit einem Knoten schließen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

5 schluesselanhaenger gestalten
(12/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Die Natur liefert doch die schönste Deko: Der einfache Schlüsselanhänger macht mit seinem Tannenzapfen am Draht trotzdem Eindruck.

Und so geht's:1. Kordel am Stiel des Zapfens befestigen und anschließend am Schlüssel festknoten.2. Aus Leinenstoff einen Anhänger nähen und besticken. Anhänger mit einer Öse versehen und zusammen mit dem Zapfen aufhängen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

6 schluesselanhaenger gestalten
(13/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Sieht lecker aus, wird mit einem Keksausstecher gestaltet, ist aber nicht zum Essen geeignet - unser Schlüsselanhänger in Krönchen-Form adelt jeden Schlüssel.

Und so geht's:1. Keksausstecher auf das Filzkissen setzen und mit roter Wolle füllen.2. Mit der Nadel immer hinein- und herausstechen, bis eine feste Oberfläche entsteht.3. Objekt drehen, in die Form legen und Wolle durch Einstechen weiterfilzen.4. Fortfahren bis eine feste Struktur erreicht ist. Den Rand durch waagerechtes Einstechen verfestigen.5. Mit weißer Wolle einen Streifen auffilzen und mit türkisfarbener Wolle darauf kleine Punkte filzen. Auf die Spitze der Krone einen Tupfen in Türkis filzen.6. Strasssteine mit Schmuckkleber aufbringen.7. Krone auf weißen Filz legen und mit dem Bleistift die Kontur mit einem halben Zentimeter Abstand aufzeichnen.8. Filz ausschneiden und die Krone mit Hilfe der Filznadel durch Einstechen auf dem weißen Filz befestigen.9. Mit der Nadel ein Loch in die Spitze der Krone stechen und die Kordel hindurchfädeln.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

7 schluesselanhaenger gestalten
(14/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Die Vielfalt macht's - auch bei einem Schlüsselanhänger. Dieser besteht aus mehreren Bändern und Perlen .

Und so geht's:1. Lederbänder verflechten und die Enden mit einem Knoten fixieren.2. Für die Perlenschnur rotes Lederband verwenden. An das obere Ende eine Schlaufe knoten, Perlen nach und nach darauffädeln und nach jeder Perle einen Knoten binden.3. Band in Lila mit einem Knoten am Schlüsselring befestigen, restliche Bänder durch den Schlüsselring fädeln.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

8 schluesselanhaenger gestalten
(15/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Ab sofort ist an Ihrem Schlüsselbund das ganze Jahr Pilzsaison.

Und so geht's:1. Einen Pilz mit Schneiderkreide auf Filz zeichnen und ausschneiden.2. Mit der Lochzange ein Loch die die Pilzkappe stanzen.3. Perlen aufnähen.4. Schlüssel mit Dekoband befestigen.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

9 schluesselanhaenger gestalten
(16/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Die gesammelten Muscheln vom letzten Jahr bekommen jetzt endlich eine Aufgabe: an einem maritimen Schlüsselanhänger.

Und so geht's:1. Die mit Löchern versehenen Muscheln, das Treibholz und den Stein auf Paketschnur fädeln.2. An einen Schlüssel knoten.3. An die beiden Enden des Bands mit Sekundenkleber kleine Muscheln kleben.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

schluesselanhaenger gestalten
(17/17) deco&style

DIY: Schlüsselanhänger gestalten

Hier ist uns ein Stein ins Netz gegangen der als wunderschön maritimer Schlüsselanhänger umfunktioniert wurde.

Und so geht's:1. Aus dem Stickgarn ein kleines Netz knüpfen. Dazu mehrere längere Fäden nehmen und miteinander verknoten. Den Stein in das Netz legen und zuknoten.2. Überschüssigen Faden abschneiden, jedoch einen davon länger lassen und abwechselnd blaue und weiße Perlen auffädeln. Zwischen die Perlen jeweils kleine Knoten machen, damit sie nicht zusammenrutschen.3. Zum Abschluss die umhäkelte Perle auffädeln.4. Am Ende der Schnur werden die Schlüssel befestigt.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER