Produkte, die wir lieben

Sause aus 'Die Höhle der Löwen' im Test: So gut ist die nachhaltige Seife!

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

7 / 87
Sause - die Seifenbrause: So gut ist die nachhaltige Schaumseife!
Foto: PR Sause

In dem beliebten Format "Die Höhle der Löwen" des Senders VOX stellte ein junges Start-up eine weltweite Innovation vor (März 2021) und begeisterte damit nicht nur die Investoren, sonder auch die Zuschauer: Eine nachhaltige Schaumseife in Tablettenform!

Mit der Seifenbrause kombiniert "Sause" sanften Schaum, moderne Düfte sowie hochwertige Mehrweg-Pumpspender – und verzichtet gleichzeitig bei Verpackung und Rezeptur vollständig auf Plastik. 

Schaumseife in Tablettenform: Das sagt Redakteurin Paloma

"Jeder wird es kennen: Flüssigseife für den Heimgebrauch gibt es entweder in Plastikspendern zu kaufen oder als Nachfüllbeutel, welcher allerdings auch aus Plastik ist. Ziemlich viel Müll, der sich mit der Zeit ansammelt! Für alle, die in ihrem Alltag etwas verändern wollen, um den Plastikverbrauch zu reduzieren, werden früher oder später auf das Start-up aus 'Die Höhle der Löwen' stoßen, das genau dieses Problem angeht. 

So bin auch im zum Testen der Sause Seife gekommen: Auf den erste Blick gefällt mir das "Starter-Set", bestehend aus Glasseifenspender und 40 Tabletten (aktuell für 39,95 Euro) verschiedener Duftrichtungen sehr gut! Die plastikfreie Verpackung macht im Badezimmer optisch einiges her. Auch der Duft, der mir von den Tabs entgegen kommt ist frisch und natürlich. Sause gibt an, dass alle verwendeten ätherischen Öle und Parfümöle aus kontrolliert biologischer Erzeugung sind - ein weiterer Pluspunkt!

Die Anwendung der Brausetabletten ist denkbar einfach. Eine Tablette wird mit 100 ml Wasser aufgelöst. In den Sause-Glasspender passen insgesamt 2 Tabletten und dementsprechend 200 ml Wasser. Meine Wahl fällt auf den Duft 'Lavendel-Zitronengras', der eine kräuterige, fruchtige Note hat. Dann kommt der Seifenspenderdeckel drauf, man muss kurz warten, bis sich alles richtig aufgelöst hat. Der Schaum, der nun aus dem Spender kommt ist schön fluffig und hinterlässt ein gutes Hautgefühl. Auch nach mehrmaliger Benutzung wird die Haut nicht gereizt oder ausgetrocknet, was wohl an der Rezeptur liegt: Das Tensid wurde aus Kokosöl gewonnen, welches besonders sanft zur Haut ist.

Sause - die Seifenbrause: So gut ist die nachhaltige Schaumseife!
Einfache Anwendung: 100% Plastikfreie Schaumseife von Sause. Foto: PR Sause

Der Schaum ist sehr ergiebig, sodass der Inhalt der Flasche sicher für einen ganzen Monat reichen wird. Einfach toll, auf diese simple Art so viel Plastikmüll zu sparen. Sollten die Tabs aufgebraucht sein, können sie im Nachfüllpaket (10 Stück) für je 8,95 Euro gekauft werden."

Aktuell sind die Schaumseifen in den Duftrichtungen "Lavendel-Zitrone", "Grüner Tee", "Pfingstrose", "Orange-Mandarine", außerdem gibt es auch die reine Variante "ohne Duft". Alle Tabs sind sanft zur Haut und für Allergiker geeignet. Mehr erfährst du auf der Website des Unternehmens. 

Weiterlesen: