Produkte, die wir lieben

Luicella's: Spekulatius-Eis selber machen

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

83 / 88
Mit dem Eis-Mix von Luicella's kannst du Spekulatius-Eis einfach selber machen.
Mit dem Eis-Mix von Luicella's kannst du Spekulatius-Eis einfach selber machen. Foto: Wunderweib

Luicella's ist eigentlich ein winziger, niedlicher Laden auf St.Pauli in Hamburg, den man im Sommer an der langen Schlange auf dem Gehweg erkennt. Die Inhaber haben sich auf die Fahne geschrieben, 100 Prozent natürliches Eis herzustellen - und das in den klassischen, aber eben auch besonders wilden Kombinationen. Neben Vanille gibt es immer wieder neue Sorten wie Lavendel-Heidelbeer zu entdecken. Und weil das Eis so gut ankommt, kann man die beliebtesten Sorten nun nicht nur in der Tiefkühltruhe finden, sondern auch selber machen. Luicella's verkauft einen Mix, mit dem man ohne Maschine sein eigenes Eis zaubern kann. 

Eis selber machen – so einfach geht‘s

Passend zum Winter ist nun ein Spekulatius-Eis-Mix auf den Markt gekommen. Das mussten wir natürlich direkt testen! Wie du das Eis herstellst, siehst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fazit von Wunderweib-Redakteurin Mareike: "Ich bin absolut kein Fan von Fertig-Produkten. Luicella's verspricht aber, natürliche Zutaten zu verwenden. Tatsächlich sind fast nur Gewürze und Zucker enthalten, ganz ohne Verdickungsmittel und Inulin (einem Fruchtzuckergemisch) kommt der Eis-Mix aber doch nicht aus. Irgendwo muss die Cremigkeit aber nunmal herkommen. Dafür strömt einem gleich ein intensiver Weihnachtsduft entgegen, wenn man die Dose nur öffnet. Genauso lecker schmeckt das Eis tatsächlich auch. Für 4,95 Euro ist der Mix zwar nicht günstig, ich würde es für besondere Anlässe trotzdem wieder kaufen - es ist einfach und schnell gemacht und schmeckt wirklich himmlisch."

Fazit von Wunderweib-Redakteurin Lisa: "Das Eis ist super cremig und schmeckt lecker und weihnachtlich. Allerdings schmilzt es relativ schnell. Was aber nicht das große Problem sein sollte, weil man das Eis eh ganz fix vernascht."

Auch lecker: