Produkte, die wir lieben

Herbst-Schmöker: Das Haus der Malerin von Judith Lennox

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

86 / 88
Das Haus der Malerin von Judith Lennox
Das Haus der Malerin von Judith Lennox Foto: Piper Verlag

Worum geht es? Der eigentliche Roman spielt in den 70er Jahren, als Rose von ihrer Großmutter ein Haus erbt, in der offenbar eine Zeitlang ihrer Großtante gelebt hat - von deren Existenz Rose bislang nichts wusste. Die Suche nach dieser Großtante Sadie lenkt sie ab und bietet ihr Halt, als ihr bürgerliches Leben wie aus dem Nichts in sich zusammenfällt. Das ist die eine Geschichte von 'Das Haus der Malerin'. Auf der anderen Seite wird Sadies Geschichte erzählt, wie sie in den 30er Jahren nach einer schlimmen Trennung um ihr seelisches Gleichgewicht kämpft und auch versucht, sich mit ihrer Schwester zu versöhnen - Roses Großmutter. 

Das Haus der Malerin' von Judith Lennox erschien am 2. November im PIPER Verlag. 

Das sagt Chefredakteurin Carla: 'Das Haus der Malerin' von Judith Lennox bietet alles, was ich mir an einem kalten Abend von einem Buch wünsche: Spannung, ein bisschen Liebe und schlau miteinander verwobene Handlungsstränge. Herrlich!

Zum Weiterlesen: 

Unsere Buchempfehlung: 7 Bücher, die uns bewegt haben