Freche Pony-Frisur

5 Angesagte Kurzhaarfrisuren mit besonders frechem Pony

Du suchst nach Inspiration für einen neuen Look? Wir zeigen dir die 5 angesagtesten Kurzhaarfrisuren mit Pony!

Freche Kurzhaarfrisuren mit Pony
Foto: iStock/wideonet

Kurzhaarfrisuren sind gerade so angesagt wie nie! Keine Überraschung, denn die frechen Schnitte sind nicht nur wunderbar praktisch und alltagstauglich, sie sind zudem auch noch herrlich wandelbar! Von klassischen Bob-Frisuren, bis hin zum kurzen Pixie Cut und raspelkurzem Buzz-Cut sind Kurzhaarfrisuren DER Renner was das Haar-Styling angeht. Du suchst nach einer besonders frechen Variante der Kurzhaarfrisur? Wir zeigen dir, wie schön dich kurze Haare mit Pony aussehen lassen können. Lass dich bei uns inspirieren!

Das könnte dich auch interessieren:

Der Buzz Cut mit frechem Pony in Kupferrot

Der Buzz Cut gehört wohl zu den mutigsten Kurzhaarfrisuren überhaupt. Denn gerade für Trägerinnen einer langen Haarpracht gehört wohl eine Extra-Portion Mut dazu, sich für diese Veränderung mit dieser Variante einer Kurzhaarfrisur zu entscheiden.

Doch wie es so schön heißt: Mut wird belohnt! Denn mit dem minimalistischen Buzz Cut kommen deine Gesichtszüge wunderschön zur Geltung. Außerdem setzt du mit diesem pfiffigen Haarschnitt auch deine Hals- und Schulterpartie elegant in Szene.

Um dem raspelkurzen Buzz Cut eine freche Note zu verleihen, bitte den Friseur deines Vertrauens doch dir einen sogenannten Micro-Fring, also einen ultra kurzen Pony zu schneiden. Das verleiht der minimalistischen Frisur eine gewisse Coolness. Der herbstliche Twist? Eine Farb-Nuance in Copper (zu deutsch Kupfer)!

Schau dir hier unbedingt mehr Looks mit dem beliebten Buzz Cut an:

Pixie Cut mit Curtain Bangs in frischen Fliedernuancen

Wer sich richtig was traut und eine atemberaubende Veränderung wünscht, für den kommt diese Kurzhaarfrisur wie gerufen! Während der Pixie Cut sich schon lange großer Beliebtheit erfreut, bekommt er mit dem langen Pony in Form von Curtain Bangs die weich das Gesicht umschmeicheln einen besonders frechen Twist. Dazu bringt die auffällige Nuance in Fliedertönen eine schöne Abwechslung und kräftig Farbe in die tristen Wintermonate.

Hier haben wir für dich noch mehr schöne Styling-Inspirationen für den coolen Pixie Cut:

Chin-Long Bob mit fransigem Pony

Chin-Long Bob mit fransigem Pony
Foto: Stefania D'Alessandro / Kontributor/Getty Images

Nummer zwei unserer Top 5 der angesagtesten und schönsten Kurzhaarfrisuren mit Pony ist der Chin-Long, also kinnlange Bob mit einem asymmetrischen Pony. Dank des stufigen Bobs wirkst du direkt jünger und frischer, während der fransige Pony, der knapp über den Augenbrauen endet, den Fokus automatisch auf deine Augen lenkt. Auf diese Weise können sie besonders schön mit dir um die Wette strahlen. Ein weiterer Vorteil dieser Kurzhaarfrisur? Du kannst dein Haar entweder verspielt lockig oder ganz glatt und akkurat gekämmt tragen - Je nach Anlass und Laune!

Der maskuline Garcon Cut mit seitlichem Pony

Der maskuline Garcon Cut mit seitlichem Pony
Foto: Jeff Spicer/BFC / Kontributor / Getty Images

Très chic! Die Kurzhaarfrisur mit dem französischen Namen Garcon Cut (zu deutsch Jungen-Schnitt) besticht durch ihre Geradlinigkeit. Doch mit einem frechen, seitlichen Pony zusammen brichst du die puristische Frisur, die übrigens schon Twiggy zu tragen wusste, und verleihst ihr damit eine romantische, feminine Note. Wir sind schockverliebt!

Du möchtest eine neue Haarfarbe ausprobieren? Dann schau dir unbedingt an, wie schön ein Copper Bob aussehen kann!

Durchgestufter Bowl Cut mit frechem Pony und Under Cut

Hier treffen gleich drei Trends aufeinander. Der oben durchgestufte Bowl Cut, Topfschnitt wie es früher so schön hieß, der Dauerbrenner-Schnitt Under Cut, der fast schon zu den Klassikern unter den Kurzhaarschnitten gehört, kombiniert mit einem geraden Pony. Gerade Mädels mit dickem Haar sollten hier besonders aufhorchen.

Denn entscheidest du dich für diese Frisur gehört eine zeitaufwendige Haarstyling-Routine der Vergangenheit an. Deine glatten, dicken Haare einfach morgens gut durchbürsten, in die fransige Haarpartie am Oberkopf ein wenig Texturspray oder Trockenshampoo einarbeiten und schon bist du startklar!

Du wünschst dir mehr Volumen für dein Haar? Dann musst du unbedingt den Airy Bob kennenlernen! Schau dir im Video an, was es mit der luftigen Frisur auf sich hat!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social media: iStock/wideonet, Instagram

*Affiliate Link