SIE SIND HIER: Maxi »  MODE & BEAUTY

Welches Produkt brauche ich?


Das passende Make-up für jeden Hauttyp


Von JANA ANDRES
Hauttyp
Foto: René Shenouda/Corbis
Eigentlich logisch: Bei der Wahl des Make-ups müssen wir auf den Hauttyp achten.

Die Suche nach dem richtigen Make-up ist oft langwierig. Dabei ist es gar nicht so schwer: Es kommt auf den individuellen Hauttyp an.

Ständig gibt es neue Make-ups, das eine verspricht einen strahlenden Teint für 24 Stunden, ein anderes wirbt mit Anti-Aging-Inhaltsstoffen. Nur sollten wir uns von solchen Slogans gar nicht in die Irre führen lassen.

Es kommt einzig und allein auf unseren individuellen Hauttyp an. Benötigt unsere Haut besonders viel Feuchtigkeit, heißt es Finger weg vom Puder. Geht Ihr Hauttyp eher in Richtung fettig, ist es wichtig, ein mattierendes Produkt zu benutzen.

Den schönsten Teint bekommen wir also nur, wenn wir bei der Auswahl des Make-ups auch auf unseren Hauttyp achten.

Die meisten Frauen kennen Ihren Hauttyp bereits. Zur Orientierung haben wir die verschiedenen Hauttypen noch einmal aufgelistet und zeigen in der Bildergalerie weiter unten, welche Make-ups sich für welchen Hauttyp eignen.

Hauttyp
Foto: PR

Normaler Hauttyp

Die Merkmale für diesen Hauttyp: Sie haben kaum Probleme mit Ihrer Haut, beneidenswert. Die Poren sind kaum sichtbar und die Haut ist weder zu trocken, noch zu fettig. Sie sollten nur darauf achten, nicht zu viele verschiedene Produkte zu verwenden, da das die Haut strapaziert und zu Pickelchen führt.

Hauttyp
Foto: PR

Trockener Hauttyp

Die Merkmale für diesen Hauttyp: Ihre Haut spannt oder juckt öfter. Manchmal ist sie sogar rissig oder schuppig? Ganz klar, Ihre Haut schreit nach Feuchtigkeit. Sie müssen Ihre Haut mit einer Extraportion Pflege verwöhnen, das gilt natürlich auch fürs Make-up. Hier ist weniger mehr. Benutzen Sie lieber eine getönte Tagescreme.

Hauttyp
Foto: PR

Unreiner Hauttyp

Die Merkmale für diesen Hauttyp: Auch wenn Sie die Pubertät schon längst hinter sich haben - Ihre Haut ist immer noch unrein wie in Teenie-Tagen. Schuld ist die übermäßige Produktion der Talgdrüsen. Verwenden Sie zur Reinigung seifenfreie Gels, anschließend ein klärendes Tonic. Ihr Hauttyp braucht ein Make-up mit antibakteriellen Inhaltsstoffen.

Hauttyp
Foto: Sven Hagolani/fstop/Corbis

Öliger Hauttyp

Die Merkmale für diesen Hauttyp: Auch wenn Sie zu glänzender Gesichtshaut neigen, so dürfen Sie trotzdem nicht aufs Eincremen verzichten. Am besten ölfreie Cremes mit einem mattierenden Effekt verwenden und regelmäßig zu Peelings greifen. Statt Make-up benutzen Sie lieber Puder, da der dem Glanz entgegen wirkt.

FOTOGALERIE
Make-up für jeden Hauttyp

Make-up für den trockenen Hauttyp

Die Hydra-Capt-Technologie sorgt dafür, dass Wasser wie ein Schwamm aufgesaugt und gespeichert wird.
AERA TEINT PURE Creme oder Fluid 30 ml / 18,50 Euro

Hier finden Sie die Lieblingsprodukte der Redaktion!

Make-up für den trockenen Hauttyp

Das luxuriöse Creme-Make up verleiht einen makellosen, strahlenden Teint.
ARTDECO Rich Treatment Foundation 20 ml /18,50 Euro

Trockene Haut? Pickel? - Die dümmsten Pflegefehler!

Make-up für den fettigen Hauttyp

Dieser hochdeckende, kompakte Puder verleiht ein makelloses, mattes Finish.
Max Factor Pastell Compact 10,99 Euro

Hier sehen Sie wie sie die perfekte Grundlage für das Rouge zaubern!

Make-up für den fettigen Hauttyp

Nach dem Auftragen entsteht ein pudriges Finish, das schnelles Nachfetten der Haut verhindert.
Velvet Mat Foundation von BeYu, um 18 Euro

Hier finden Sie die passende Frisur zu Ihrer Gesichtsform!

Make-up für den unreinen Hauttyp

Höchst verträglich, öl- und parfumfrei. In 5 Nuancen erhältlich.
DERMABLEND Teintkorrigierendes Make-up von Vichy, um 18 Euro

Lipgloss: Für den perfekten Kussmund!

Make-up für den unreinen Hauttyp

Das antibakterielle und entzündungshemmende Make-up verschmilzt sanft mit der Haut und kaschiert Unreinheiten, ohne die Poren dabei zu verstopfen.
Balea YOUNG Soft & Clear Mattierendes Make-up 40 ml, ca. 2,25 Euro

Für eine gute Grundierung!

Make-up für den normalen Hauttyp

Lichtreflektierende Pigmente lassen die Haut ebenmäßig erscheinen. Mehrmaliges Auftragen verstärkt die Deckkraft.
Luxury Foundation with Concealer, um 24 Euro

Hautreinigung: Was man über den Cleanser wissen sollte!

Make-up für den normalen Hauttyp

Dank einzigartiger Bio-Fusions-Pigmente verschmilzt das SkinMatch Make Up mit dem individuellen Hautton.
SkinMatch Make Up von Astor, um 10 Euro

Mehr Beauty-Helfer gibt es hier!


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Noch mehr Schminktipps:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

parfum
22.11.2011
12:22
Sehr schöner Bericht, nehme auch Make-up für meinen Hauttyp
Levi’s bringt Leserinnen in Form

Anzeige

Maxi und Levi's feierten den "Women Denim Day"! Ehrengast: die Levi's "Revel", die dank Passformtechnologie eine tolle Silhouette zaubert.

Mehr erfahren
Gesichtspflege von lavera

Anzeige

Die Bio-Gesichtspflege von lavera zaubert einen strahlenden Teint. In den Naturkosmetik-Produkten wird auf chemische Inhaltsstoffe ganz bewusst verzichtet

Mit Gewinnspiel
Das sind die Schuhtrends Frühling/Sommer

Anzeige

Boots tragen uns mit frischem Styling in die neue Saison und beweisen ihre absolute Sommertauglichkeit.

Mit Gewinnspiel