SIE SIND HIER: Maxi »  LEBEN

Kochschule: Wie macht man eigentlich ein Ossobuco?

Wie macht man eigentlich Ossobuco? Hier zeigen wir Ihnen jeden Monat, wie man „echtes Essen“ selberkocht. Mal ein Mini-Mahl für Singles, mal ein Angeber-Menü. Diesmal gibt es ein traditionelles Schmorgericht aus Norditalien

Step 1

Sich zwei Stunden Zeit für das Ossobuco nehmen und die Zutaten (für 4 Personen) bereitlegen: 200 g Möhren, 200 g Stangensellerie, 1 Dose (425 ml) Tomaten,1 mittelgroße Zwiebel, 4 Kalbsbeinscheiben (à 300 g), Salz, Pfeffer, 2 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Mehl, 500 ml Gemüsebrühe, 100 ml trockener Weißwein, 2 Knoblauchzehen, ½ Bundglatte Petersilie, 1 Bio-Zitrone und Küchengarn.

Step 2

Für das Ossobuco Möhren und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Tomaten abtropfenlassen (Saft auffangen!) und zerkleinern.Zwiebel schälen, würfeln. Beinscheiben waschen, trockentupfen, rundherum die Haut 2- bis 3-mal einschneiden. Dann das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Step 3

Für das Ossobuco Fleisch mit Küchengarn in Form binden. Öl im Bräter erhitzen. Das Fleisch darin kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Gemüse zugeben, andünsten.Tomatensaft zugießenund aufkochen. Tomatenmark und Mehl zugeben, unter Rühren anschwitzen. Brühe und Wein einrühren, dann das Fleisch drauflegen.

Step 4

Zugedeckt im vorgeheizten Ofen (E-Herd:200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 1 ½ Stundenschmoren. Knoblauch schälen. Petersilie und Knoblauch fein hacken. Zitrone waschen, Schale dünn abreiben. Knoblauch, Petersilie und Zitronenschale mischen. Übers Fleisch streuen. Auf Tellern anrichten. Zum Ossobuco schmeckt Ciabatta.

Step by Step zum Ossobuco


Veröffentlicht in Maxi

Noch mehr Kochschulen

Weitere Themen
  • Kochschule: Wie macht man eigentlich Spargelsalat?

    In vier Schritten zum Spargelsalat.

  • Kochschule: Wie macht man eigentlich Kichererbsen-Salat?

    In vier Schritten zum Kichererbsen-Salat.

  • Kochschule: Wie macht man eigentlich Chutney & Dips?

    In vier Schritten zu Chutney & Dips.

  • Kochschule: Wie macht man eigentlich Obatzter?

    In vier Schritten zum Obatzter.

  • Kochschule: Wie macht man eigentlich Brownies?

    In vier Schritten zu Brownies mit Schokoguss.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Produkttester gesucht

Anzeige

Bewerben Sie sich jetzt als High Class-Scout bis zum 15. April 2014 und testen Sie das Dusch-WC Geberit AquaClean 4000.

Gratis testen