SIE SIND HIER: Maxi »  LEBEN

Laura Kreativ-Ideen


Japanische Blumenkunst


Ein Hauch von Fernost: Mit "Ikebana" können Sie Pflanzen hübsch arrangieren
Japanische Blumenkunst - japanische-blumenkunst-q
Foto: Hersteller

Das ist im Set

Zur Ikebana-Grundausstattung gehört der stachelige "Kenzan", in den Sie die Blumenelemente stecken können. Die gebogene Ikebana-Schere benutzen Sie, um die Zweige anzuschneiden. Und zur Anleitung ist noch das Buch "Ikebana - Geist und Schönheit japanischer Blumenkunst" dabei.

So geht es

Ziel ist es, die Pflanzenteile möglichst effektvoll zu platzieren und ein dreidimensionales Bild zu gestalten. Die drei Hauptlinien Himmel, Mensch und Erde sollen die Harmonie zwischen menschlicher Kreativität und den Wachstumskräften der Natur zeigen. Wie Sie es schaffen, erklärt das Buch.

Japanische Blumenkunst - japanische-blumenkunst-01
Foto: Hersteller

Hier bekommen Sie's

Das Einsteiger-Set kostet 38 Euro. Sie können es beim Bonsai-Zentrum Münsterland bestellen (Tel.: 02 59/95 87 13, www.ikebana.de).


Veröffentlicht in Laura

Basteltipps:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Produkttester gesucht

Anzeige

Bewerben Sie sich jetzt als High Class-Scout bis zum 15. April 2014 und testen Sie das Dusch-WC Geberit AquaClean 4000.

Gratis testen
Levi’s bringt Leserinnen in Form

Anzeige

Maxi und Levi's feierten den "Women Denim Day"! Ehrengast: die Levi's "Revel", die dank Passformtechnologie eine tolle Silhouette zaubert.

Mehr erfahren
"Tag des Glücks": Millionär gefunden!

Anzeige

Die SKL-Show: Staraufgebot und eine Million Euro. Wer der glückliche Gewinner ist und was Sie gewinnen können, erfahren Sie hier.

Mit Gewinnspiel